Weingut Hans Moser „Präsentation typischer St. Georgener Weine und Vertikalverkostung der autochthonen St. Georgener Rebe.“

Freitag, 28. August 2020 bis
Freitag, 11. September 2020

 

Gegen Voranmeldung präsentiert Hans Moser in seinem Weingut eigene typische St. Georgener Weine und bietet als Önologe des Vereines zur Kultivierung der St. Georgener Rebe eine Vertikalverkostung der Jahrgänge 2016, 2017, 2018 und 2019 und den ersten Tresternbrand aus dieser Veltliner-Urrebe.

Kulinarische Verpflegung „GANZ GANS“, Feines vom Hof der Mattersburger Weidegans. 

 

 

Ried Viehtrift - Standort der Ur-Rebe

 

Auf Wunsch zeigen wir Ihnen den einzigartigen und uralten Rebstock der Mutterrebe des Grünen Veltliners und die Versuchsanlage in der Ried Viehtrift. (Anfahrtsplan siehe unten)

 

Voranmeldung: Weingut Hans Moser

St. Georgener Hauptstraße 13

02682 66607, weingut@hans-moser.at

 

 

 

 

Vater, Mutter ... Grüner Veltliner

 

Willi Balanjuk (A la Carte-Magazin) war von Anfang an dabei und hat seit 2014 (1. Mikro-vinifikation – 1,8 Liter vom 2013er) alle Jahrgänge aktuell als junger Wein verkostet.

 

Am 14. Jänner 2020 hat er die Vertikale 2013 – 2019 bewertet und war vom Entwicklungspotenzial der Weine sehr angetan.

 

Anbei der Link zum Artikel:

https://www.alacarte.at/trinken/vater-mutter-gruener-veltliner-20202

 

Im A la Carte-Magazin Heft 2/2020 hat er einen sehr guten Artikel über die St. Georgener Rebe verfasst, die Weine bewertet und beschrieben. Der 2019er hat „nur“ 92 Punkte, als damalige Fassprobe war der Wein noch nicht fertig ausgebaut

 

Verein

zur Kultivierung der

St. Georgener Rebe

7000 St. Georgen

Eisenstadt - Burgenland

Hauptstraße 42

Mobil: +43 650 8262729

E-Mail: info@georgirebe.at

ZVR: 563457561